(+49) 2351 974 206 0 info@altersglueck-betreuung.de

PFLEGE DAHEIM.
BETREUUNG DAHEIM.
ZUKUNFT ZUHAUSE.

et-r

Unser Fragebogen

Sie erhalten den Fragebogen
direkt nach Kontaktaufnahme
zu uns. Klicken Sie hier.

IN VIER SCHRITTEN ZUR ZUKUNFT ZUHAUSE.

KONTAKTANFRAGE PER MAIL ODER TELEFON

Bei einem persönlichen Treffen – oder alternativ einem Telefongespräch, wenn Sie dies wünschen – klären wir erste Fragen ihrerseits und stellen uns Ihnen näher vor, denn uns ist wichtig, dass beide Seiten mit einem guten Gefühl in den Vermittlungsprozess starten.

DANN DEN FRAGEBOGEN AUSFÜLLEN

Beim Treffen erhalten Sie auch unseren Fragebogen. Diesen senden wir Ihnen alternativ auch auf dem Postweg, per Fax oder per Mail zu. Der Fragebogen dient dazu, den Gesundheitszustand der pflegebedürftigen Person festzuhalten, ebenso wie ihre Interessen und Wünsche, damit wir im Anschluss die bestmögliche Betreuungskraft suchen können. Auch den Fragebogen besprechen wir gerne mit Ihnen persönlich.

VORSCHLAG EINER BETREUUNGSKRAFT

Mithilfe ihres Fragebogens suchen wir mehrere Betreuungskräfte, aus denen sie dann wählen können. Diese werden mit ausführlichem Lebenslauf, Foto und Referenzen beschrieben. Unsere Betreuungskräfte sind uns alle persönlich bekannt und waren auch schon im Einsatz.

WIR ORGANISIEREN DIE ANREISE

Wenn Sie sich für eine Betreuungskraft entschieden haben, müssen Sie nicht mehr viel tun. Wir organisieren in Absprache mit Ihnen die Anreise der Betreuungskraft und bleiben während dieses ganzen Prozesses ihr Ansprechpartner.

Nehmen Sie noch heute Kontakt zu uns auf und lassen Sie sich unverbindlich zur 24 Stunden betreuung beraten.

Mut steht am Anfang des Handelns, Glück am Ende.

– Demokrit

Aktuelles aus der 24 Stunden Betreuung

Auf dieser Ebene finden Sie die aktuellsten Meldungen rund um die Altersglück 24 Stunden Betreuung.
Mehr Beiträge finden Sie unter dem Reiter „Aktuelles“ im Menü.

Corona-Pandemie und Impfungen

Corona-Pandemie und Impfungen

Wir achten stets darauf, dass das entsendete Personal gesund ist. Risikogruppen sind besonders zu schützen ,daher werden die Betreuungskräfte regelmäßig getestet und müssen jedes Unwohlsein sofort bei uns melden. Eine Ansteckung des Betreuungspersonals in Deutschland...

mehr lesen
Einsamkeit im Alter

Einsamkeit im Alter

Die Besuche von Freunden und Verwandten werden immer seltener, private Veranstaltungen werden so gut wie komplett untersagt und auch das Demenz-Café hat geschlossen. Da wir davon ausgehen müssen, dass dieser Zustand noch einige Zeit anhalten wird, kann eine häusliche...

mehr lesen
Corona-Pandemie und Impfungen

Corona-Pandemie und Impfungen

Wir achten stets darauf, dass das entsendete Personal gesund ist. Risikogruppen sind besonders zu schützen ,daher werden die Betreuungskräfte regelmäßig getestet und müssen jedes Unwohlsein sofort bei uns melden. Eine Ansteckung des Betreuungspersonals in Deutschland...

mehr lesen
Einsamkeit im Alter

Einsamkeit im Alter

Die Besuche von Freunden und Verwandten werden immer seltener, private Veranstaltungen werden so gut wie komplett untersagt und auch das Demenz-Café hat geschlossen. Da wir davon ausgehen müssen, dass dieser Zustand noch einige Zeit anhalten wird, kann eine häusliche...

mehr lesen
Die „Pandemie“ und was NEU zu beachten ist

Die „Pandemie“ und was NEU zu beachten ist

Liebe Kunden und Interessenten von Altersglück, auch im Jahr 2021 hat uns die Corona-Pandemie fest im Griff. Damit Ihre Angehörigen bestmöglich vor dem Virus geschützt werden, ermöglichen wir die Testung der Betreuungskräfte vor Einreise nach Deutschland. Teilen Sie...

mehr lesen

Wir haben Starke Partner an unserer Seite!

et-

Was unsere Kunden über uns Sagen.

  • In der Zeit von März bis Oktober 2017 wurden meine Eltern von Altersglück mit 24-h-Betreuern versorgt.
    Die Zusammenarbeit mit Frau Swierczek war mehr als angenehm. Sie war immer ansprechbar für mich und hatte auch einen sehr angenehmen Umgang mit meinen Eltern bei den Betreuerwechseln. Die Wechsel hat sie stets selbst begleitet. Frau Swierczek hat sich sehr engagiert, um die Versorgung meiner beiden schwer erkrankten Eltern sicherzustellen:

    Mein Vater war an „ALS“ erkrankt und saß im Rollstuhl. Er konnte seine Hände, Arme und Beine nicht mehr bewegen. Eine Spastik in Armen und Beinen schränkte seine Bewegungen weiterhin sehr ein. Mein Vater wurde in der Nacht eine Maske beatmet und von einer zusätzlichen Beatmungspflege in der Nacht betreut. U.a. musste die Grundpflege, alle Transfers, die Lagerung im Bett und die Essensgabe sichergestellt werden. Meine Mutter ist herzkrank und dement. Die morgendliche Grundpflege meiner Mutter wurde von einem Pflegedienst durchgeführt. Die weitere tägliche Betreuung wurde ebenfalls durch die 24-h-Betreuung übernommen. Mein Vater ist im Oktober verstorben und meine Mutter lebt seitdem in einer Einrichtung für Demenzkranke, so dass wir die Leistungen von Altersglück nicht mehr in Anspruch nehmen.
    Ich habe und werde Altersglück weiterhin empfehlen, da ich Frau Swierczek als Ansprechpartnerin sehr geschätzt habe und die Abwicklung der vertraglichen Angelegenheiten unkompliziert und verlässlich durchgeführt wurde.

    Weiterhin alles Gute


    Sabine

  • Im Juli diesen Jahres lag mein Vater auf Grund eines Sturzes im Krankenhause und wir mussten meine Mutter, später auch beide Eltern, in der Kurzzeitpflege in einem Seniorenzentrum unterbringen. Wir hatten uns schon mit anschließender vollstationärer Pflege dort abgefunden, als wir durch den ambulanten Pflegedienst meiner Eltern aus „Altersglück – Die 24 – Stundenpflege“ zu Hause aufmerksamen wurden.

    Frau Jessica Swierczek reagierte umgehend auf mein Anliegen und wir trafen uns zeitnah zu einem Erstgespräch in der elterlichen Wohnung. Ausgesprochen freundlichen, entgegenkommend und kompetent erwies sie sich in allen Anliegen und Fragen, die ich hatte, machte ihrerseits konkrete Vorschläge, wie die Betreuung beider Eltern ablaufen könnte, ohne dass eine zu hohe Belastung für die potentiellen Pflegekraft entstehen würde.

    Zum gewünschten Termin kam dann unser „Geschenk des Himmels“- Zofia!!!!!
    Sie übertraf alle unsere Erwartungen!

    In kürzester Zeit gewann sie mit ihrer fröhlich-humorvollen Art, ihrer Unkompliziertheit wie pflegerischer Kompetenz, ihrem Fleiß und ihrer Einsatzbereitschaft nicht nur die Herzen meiner Eltern, sondern aller anderen Familienmitglieder. Zofia ist wie eine Tochter für meine Eltern!
    Wir sind „Altersglück“ und ganz besonders Frau Swierczek unendlich dankbar, dass sie es möglich gemacht hat, dass beide Eltern mit 89 und 90 Jahren noch in ihrer schönen Wohnung leben und versorgt werden können.

    Ich kann diese Möglichkeit der häuslichen Versorgung, die ich mir selbst im Alter auch wünschen würde, nur jedem, der es einrichten kann, empfehlen.
    Es ist eine große Entlastung für mich und meine Familie, meine Eltern so gut versorgt zu wissen.

    Danke an Zofia und danke an Frau Swierczek von Alterglück!!!


    Silvia R.

Ihr Weg zur 24h Betreuung, schreiben Sie uns einfach eine Nachricht.

Einwilligung